Zu Produktinformationen springen
1 von 1

SwissDiversity Shop

Gemälde Swiss Diversity

Gemälde Swiss Diversity

Vollständige Details anzeigen

Manuela Frey

Manuela Frey ist eine starke Verfechterin der Diversität. Das Schweizer Model setzt sich für Chancengleichheit für Menschen von verschiedensten Ethnien, Geschlechtern, sexueller Orientierungen, Hautfarben, sozialer Herkünfte, Alter, Beeinträchtigung oder Religionen ein und ist nicht zuletzt auch deshalb Teil des Swiss Diversity Awards. Manuela Frey unterschrieb ebenso die vom Swiss Diversity Award verabschiedete Deklaration für Diversität und Inklusion in der Schweiz.Um die Bedürfnisse des Swiss Diversity Awards noch deutlicher in den Vordergrund zu rücken und auch durchs Jahr hindurch auf die Anliegen der Organisatoren aufmerksam zu machen, spannte Manuela Frey mit Pop-Art-Künstlerin Ona Sadkowsky zusammen, um gemeinsam ein einzigartiges Bodypainting-Projekt ins Leben zu rufen. Das erklärte Ziel: Die Diversität in der Schweiz zu fördern.Die Aktion soll mit einem Bodypainting auf die Bedürfnisse des Swiss Diversity Award aufmerksam machen. Der renommierte Zürcher Fotograf Rafa Dos Santos versammelte junge Models wie Stella Kizildag, Saviour Anosike, Anna Nevina oder Carlos Valencia für eine kunterbunte Body-Art-Session. Die aufstrebende Zürcher Pop-Art-Künstlerin Ona Sadowsky bemalte all die teilnehmenden Talente mit ihren schweizweit bekannten Formen und Charakteren. Die auf Fotos festgehaltenen Visuals ergeben schliesslich ein einzigartiges Key Visual, das auf Acryl aufgezogen wird und zugunsten des Swiss Diversity Awards versteigert wird.

Credits: Manuela Frey, Ona Sadkowsky, Ronny Nenniger.